teaser hackelberg16.10.2018 Zu einem Schwelbrand, wurde die Oschersleber Feuerwehr am Dienstag gegen 10.00 Uhr alarmiert. Einsatzstelle war eine Praxis im Ärztehaus.

Diese war bei Ankunft an der Einsatzstelle bereits geräumt. In einem Raum wurde leichter Brandgeruch wahrgenommen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Decke und die Wände kontrolliert. Die Ursache konnte dann in einer Deckenlampe gefunden werden. Hier war ein Kondensator verschmort. Die Räume wurden gelüftet und der Einsatz beendet. Rund 2 Stunden vorher wurde die Feuerwehr Oschersleben schon einmal alarmiert. Gemeldet wurde ein Dachstuhlbrand, welcher sich als größeres Gartenfeuer entpuppte. Weitere Maßnahmen waren hier nicht erforderlich.

 

  • k-16.10 (1)
  • k-16.10 (3)
  • k-16.10 (5)