teaser gasleitung18.03.2019 Auf einer Baustelle in der Anderslebenerstraße, beschädigte am Montagnachmittag ein Bagger eine Gasleitung. Kurz vor 17.00 Uhr wurde daraufhin die Oschersleber Feuerwehr alarmiert.

Vor Ort angekommen bestätigte sich die Einsatzlage. Auch der Netzbetreiber traf vor Ort ein und ordnete großflächige Absperrmaßnahmen an. So musste die direkt neben der Baustelle gelegene Bundesstraße gesperrt werden. Auch 2 Tankstellen an der Baustelle wurden geräumt. Weitere Kräfte der Oschersleber Feuerwehr wurden nachalarmiert, um die Polizei bei den umfangreichen Absperrmaßnahmen zu unterstützen. Außerdem wurde der Brandschutz sichergestellt. Im weiteren Verlauf des Einsatzes musste auch das Einkaufszentrum „Marktkauf“, der „Toom“ Baumarkt und der „Repo“ Markt geräumt werden. Dies verlief zügig und ohne größere Probleme. Anders in der Anderslebenerstraße. Hier gab es verbale Angriffe gegenüber den Einsatzkräften. Auch wurden Schläge angedroht. Ein Fahrzeug versuchte über einen Fußweg in die Absperrung zu fahren. Kurz nach 18.00 Uhr, konnte der Netzbetreiber die defekte Gasleitung schließen. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Verletzt wurde niemand.

 

  • 18.03 (1)
  • 18.03 (10)
  • 18.03 (11)
  • 18.03 (12)

  • 18.03 (13)
  • 18.03 (14)
  • 18.03 (15)
  • 18.03 (16)

  • 18.03 (17)
  • 18.03 (2)
  • 18.03 (3)
  • 18.03 (4)

  • 18.03 (5)
  • 18.03 (6)
  • 18.03 (7)
  • 18.03 (8)

  • 18.03 (9)