teaser hecke

21.04.2020 Die Oschersleber Feuerwehr wurde am Dienstag gleich zu 2 Einsätzen alarmiert.

Um 11.00 brannte in der Lazarettstraße eine Hecke. Nur 7 Minuten nach der Alarmierung waren die Kräfte der Feuerwehr vor Ort. Die Anwohner hatten bereits mit einem Gartenschlauch ein Übergreifen auf ein Carport verhindern können. Die Feuerwehr führte dann eine Restablöschung durch. Nur kurze Zeit später um 12.08 Uhr wurde ein ausgelöster Rauchwarnmelder in einem Mehrparteienhaus in der Breitscheidsstraße gemeldet. Die Kameraden der Feuerwehr öffneten die Wohnungstür mit Spezialwerkzeug. Zeitgleich ging die Besatzung der Dreheiter in Stellung und über den Balkon in die Wohnung vor. In der Wohnung wurde eine Verrauchung festgestellt. Die Bewohnerin befand sich in einem nicht verqualmten Zimmer der Wohnung. Die Ursache der Rauchentwicklung konnte schnell gefunden werden. Eine auf dem Herd vergessene Pfanne. Die Wohnung wurde gelüftet. Die Mieterin der Wohnung wurde vom Rettungsdienst betreut.

  • 21.04 (1)
  • 21.04 (10)
  • 21.04 (11)
  • 21.04 (2)

  • 21.04 (3)
  • 21.04 (4)
  • 21.04 (5)
  • 21.04 (6)

  • 21.04 (7)
  • 21.04 (8)
  • 21.04 (9)