teaser keller halberstadter19.12.2022 Am Montagabend kam es in der Halberstädter Straße zu einem Kellerbrand in einem Wohnhaus.

Um 23.00 Uhr wurde die Oscherslebener Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Aufgrund der Rauchentwicklung in dem Haus, ließ Einsatzleiter Carsten Loof von der Rettungsleitstelle die Feuerwehr Hornhausen nachalarmieren. 2 Trupps unter Atemschutz gingen in den Keller zur Brandbekämpfung vor. Ein weiterer Trupp erkundete den Hausflur nach eventuell noch in den Wohnungen befindlichen Personen. Im 1. Obergeschoss befand sich noch ein Bewohner, da die Wohnung rauchfrei war verblieb er dort. Die Drehleiter ging in eine Anlegebereitschaft um den Bewohner im Notfall retten zu können, dies war jedoch nicht nötig. Im Keller brannte unterdessen Unrat, welcher von den eingesetzten Trupps schnell gelöscht werden konnte. Der Kellerbereich und Hausflur wurde im Anschluss belüftet und der Bewohner vom Rettungsdienst untersucht, musste jedoch nicht medizinisch versorgt werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

  • k-19.12 (1)
  • k-19.12 (12)
  • k-19.12 (13)
  • k-19.12 (14)

  • k-19.12 (2)
  • k-19.12 (4)
  • k-19.12 (5)
  • k-19.12 (6)

  • k-19.12 (7)
  • k-19.12 (8)
  • k-19.12 (9)