teaser vu anderslebenerstrasse25.08.2020 Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagvormittag in der Anderslebenerstraße. Aus noch unbekannter Ursache stießen 2 PKW zusammen.

Infolge des Unfalls blieb ein Unfallwagen auf der Fahrerseite liegen. Nachfolgende Fahrzeuge hielten an, setzten den Notruf ab und leisteten Erste Hilfe. Aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug befreiten sie den Fahrer über die Beifahrertür. Um 11.13 Uhr wurde neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Oschersleber Feuerwehr alarmiert. Vor Ort wurde gemeinsam mit der Polizei die Einsatzstelle abgesichert. Da Betriebsstoffe ausliefen, drückten die Kräfte der Feuerwehr das Fahrzeug wieder zurück auf die Räder. Die Batterie wurde abgeklemmt und die Betriebsstoffe abgestreut. Die beiden Fahrzeugführer wurden ins Krankenhaus gebracht. Nach rund 1 Stunde war der Einsatz beendet. Während des Einsatzes kam es in der Anderslebenerstraße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei.

  • 25.08 (1)
  • 25.08 (2)
  • 25.08 (3)
  • 25.08 (4)

  • 25.08 (5)
  • 25.08 (6)
  • 25.08 (7)