teaser jungend th14.10.2018 Zu einem besonderen Ausbildungsnachmittag, traf sich am Sonntag die Oschersleber Jugendfeuerwehr. Auf mehrfachen Wunsch der Kinder, konnte nun auch mal

an einem Auto unter realen Bedingungen, die technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall geübt werden. So ging es in die Motorsportarena, wo auf dem Bauhof schon ein PKW bereitgestellt wurde. Zuerst gab es eine theoretische Ausbildung, um die umfangreiche Technik kennenzulernen. Auch die Unfallverhütungsvorschriften wurden von den Jugendwarten David Noack und sein Stellvertreter Kevin Löhning erläutert. Danach durfte sich jeder einmal selbst probieren. Für die Kinder und Jugendlichen, war dieser Ausbildungsdienst ein tolles Erlebnis. Ein Dank geht an die Motorsportarena Oschersleben für die Unterstützung.

 

  • k-14.10 (1)
  • k-14.10 (10)
  • k-14.10 (11)
  • k-14.10 (12)

  • k-14.10 (13)
  • k-14.10 (14)
  • k-14.10 (15)
  • k-14.10 (16)

  • k-14.10 (17)
  • k-14.10 (18)
  • k-14.10 (19)
  • k-14.10 (2)

  • k-14.10 (20)
  • k-14.10 (21)
  • k-14.10 (22)
  • k-14.10 (23)

  • k-14.10 (24)
  • k-14.10 (25)
  • k-14.10 (26)
  • k-14.10 (27)

  • k-14.10 (28)
  • k-14.10 (29)
  • k-14.10 (3)
  • k-14.10 (4)

  • k-14.10 (6)
  • k-14.10 (7)
  • k-14.10 (8)
  • k-14.10 (9)